Startseite
Wir über uns
Kurse/ WorkShops/ Kreativwerkstatt
Wandellismus und mehr
Wandellismus "Erleben"
Neue kommende Ausstellungen
Ausstellungen
Gästebuch
Projekt SiF
Impressum
Anfahrt





Ich bin Walter „McSeacreek“,

geboren als Walter Meerbach

Geboren bin ich,.... Ja ..1951..

weil die Welt auch Sonderlinge braucht.

Groß geworden und für mein Leben geprägt, bin ich in Eschweiler bei Aachen.
Meine Arbeit und mein Kunstlerisches schaffen findet größtenteils in Leverkusen statt.
Ich beschäftigte mich mit der Malerei un vielen anderen Möglichkeiten des Kreativen gestaltens.
In intensiven, autodidaktischen Studien, des Sehens, der Farben, des Lichts, entwickel ich Techniken und Möglichkeiten, Farben und Materialien in vielen Gestaltungsformen und Motiven künstlerisch einzubinden.,
Im laufe der Zeit unterlag meine künstlerische Schaffenskraft den verschiedensten Neigungen und Wechselwirkungen. Experimentieren mit den unterschiedlichsten Materialien und Techniken, von der Bleistiftzeichnung, über das Aquarell, bis zu Verwendung  unterschiedlichster pastoeser Malmitteln,  Grenzen erreichen aber auch verschieben war das Motto.
Die Natur, die Umwelt, politische Ansätze, theologische Themen 
und die Faszination für Substantialismus, verbunden mit surrealistischen Phantasien sind das Schaffensfeld in das ich tief eintauche.
Die Faszination der Farbe, die Manipulation des Denkens und der noch nicht verlorene Weg in die Realität sind die Grundsubstanz meines amorphen Schaffens.
Schärfung der Sinne für das Unsinnige durch Schaffen von sinnigen Gedanken um das Sein.


Als Freischaffender Künstler führte ich die unterschiedlichsten Ausstellungen durch.
Im Bereich meiner Lehrtätigkeit gebe ich Kurse im Malerei, Werkkunst und Wandellismus für Multiplikatoren (Lehrer, Werk und Kunstlehrer, Sozialpädagogen, Kunsttherapeuten), für Kunststudenten, und Menschen für die die Malerei ein vergnügen und Entspannung sein soll.


Werkstattlehrer:
Städtisches Berufskolleg für Technik-Hauswirtschaft und Sozialpädagogik Sek.II Bereiche:

o        Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis

o        Kinderpflege / Sozialassistenten

o        Heilerziehungspflege